NEU Investiert: Kommunikationsprofis für das Gesundheitswesen

Die Relevanz von professioneller Kommuni­kation hat stark zugenommen. RWB Anleger profitieren jetzt von verschiedenen Spezial-Agenturen.

Anleger der Private-Equity-Dachfonds RWB International VI und RWB Direct Return I sowie der RWB Private Capital Police sind mittelbar an einem neuen Unternehmen beteiligt. Denn der Private-Equity-Fondsmanager Clayton, Dubilier & Rice - einer der renommiertesten weltweit - hat in die britische Unternehmensgruppe Huntsworth investiert.

Huntsworth gehören verschiedene Marketing- und PR-Agenturen an - darunter etwa die Agentur 'Grayling', die auch in Deutschland mit Büros vertreten ist. Insgesamt betreuen Kommunikations- und Marketingspezalisten von Huntsworth etwa 1.600 verschiedene Kunden in rund 30 verschiedenen Ländern.

Dabei legt Huntsworth einen Fokus auf die Kommunikation im Gesundheitswesen, begleitet etwa Medikamentenzulassungen und Forschungsprojekte im BioTech-Bereich. Daneben deckt die Agenturgruppe auch die Anwendungsfelder Finanzkommunikation, politische und digitale Kommunikation ab.

Mit Clayton, Dubilier & Rice als Investor soll die positive Entwicklung der vergangenen Jahre auf ein neues Level gehoben werden.

Für mehr Informationen über diese Produkte nütze unser Kontaktformular.

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann teile diesen, erzähle anderen davon, schreibe einen Kommentar ...

Binder Manfred, MLS

allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger

Quellewww.privateequitywire.co.ukhuntsworth.comwww.cdr-inc.com, rwbcapital

Photo by Proxyclick (von Unsplash.com)